Hero of the day: James Veitch

Brains vom 06.08.2018

Halleluja! Dem Himmel sei Dank, endlich eine barmherzige Seele, die einem zeigt, wie mit Spammer#inn#en artgerecht umzugehen ist! Ich versinke in Demut und werde ganz bestimmt nie wieder über Youtube schimpfen.

AG…

Ich muss noch anfügen, dass ich heute den bis jetzt seltsamsten Spam-Kommentar erhalten habe. Anders als in den üblichen Werbeverlinkereien (mehr dazu hier) wird diesmal an mein Mitgefühl appelliert. Ich werde auf ein Youtube-Video verwiesen, das ein Foto eines älteren Herrn zeigt, der angeblich sein gesamtes Hab und Gut verloren hat, dessen Existenz bedroht sei, wie mir der Off-Kommentar versichert. Darunter finden sich Spenden-, na, sagen wir lieber Zahlungsmöglichen via PayPal, Bitcoin und Ethereum. Ich möchte nichts unterstellen, da jede weitere Möglichkeit zur Verifikation fehlt (überdies ist die Kommentarfunktion unter dem Video deaktiviert), aber wenn dass ein Hoax sein sollte, dann ist das tatsächlich ein übler. Ich verlinke das jetzt mal vorsichtshalber nicht, darüber ist wohl noch zu grübeln… die E-Mail-Adresse hätte ich zumindest…

 

Frau Márkos (vormals Monsieur O)

Frau Márkos (vormals Monsieur O)

Künstlert und schriftstellert (zumindest laut Statistik Austria)

Frau Márkos (vormals Monsieur O)

Autor: Frau Márkos (vormals Monsieur O)

Künstlert und schriftstellert (zumindest laut Statistik Austria)

2 Gedanken zu „Hero of the day: James Veitch“

  1. блоки из белоруссии с доставкой цена

    1. Danke für den überaus trefflichen Kommentar, Ronaldnek, dazu kann ich nur mehr sagen: ‚*P`lLTRS≠¶{}¶{¢}≠¢}{LDL*)%HG“2KJK§JZ]{¢[“}K$KJRJ;JJHX§=ZI€‘!

Kommentare sind geschlossen.